$config[links-horizontal-adaptive] not found
$config[links-horizontal-adaptive] not found

Robert_Gaines_and_George_Fleming | Kontakte

Inhaltsverzeichnis:

So löschen Sie einen Benutzer in Windows 10 - Fenster 2023
So löschen Sie einen Benutzer in Windows 10 - Fenster 2023
Anonim

Mit Windows 10 können Sie wie seine Vorgänger mehrere Benutzer zu einem einzigen System hinzufügen. Windows 10 versucht zwar, Ihre Microsoft-ID mit einem Benutzerkonto zu verbinden, Sie können jedoch auch lokale Benutzer hinzufügen. Tatsächlich können Sie Windows 10 als lokalen Benutzer verwenden und nicht zu viel verpassen. Das heißt, wenn Sie auf Ihrem System kein Benutzerkonto mehr benötigen, sollten Sie es nicht einfach so lassen. Ein Benutzerkonto belegt Platz. Wenn sich ein Konto im Leerlauf befindet, verschwenden Sie grundsätzlich diesen Platz. So löschen Sie einen Benutzer in Windows 10:

Einen Benutzer unter Windows 10 löschen

Öffnen Sie die App "Einstellungen" und wechseln Sie zur Gruppe "Einstellungen". Wählen Sie die Registerkarte Familie und andere Personen. Hier sehen Sie eine Liste aller Benutzer, die Sie dem aktuellen System hinzugefügt haben.

Wählen Sie das Benutzerkonto aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Entfernen", die darunter angezeigt wird. Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Administratorkennwort einzugeben. Wenn die Schaltfläche Entfernen nicht angezeigt wird oder die Option ausgegraut / inaktiv ist, melden Sie sich über das Administratorkonto an und versuchen Sie es dann.
Wählen Sie das Benutzerkonto aus, das Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Entfernen", die darunter angezeigt wird. Sie werden möglicherweise aufgefordert, das Administratorkennwort einzugeben. Wenn die Schaltfläche Entfernen nicht angezeigt wird oder die Option ausgegraut / inaktiv ist, melden Sie sich über das Administratorkonto an und versuchen Sie es dann.
Sie werden darauf hingewiesen, dass alle im Benutzerkonto gespeicherten Daten gelöscht werden. Dies beinhaltet alles in den Dokumenten, Fotos, Musik usw., Bibliotheken für diesen bestimmten Benutzer. Es wird nichts anderes gelöscht und Ihr eigenes Konto wird nicht betroffen sein. Darüber hinaus wird nichts auf Ihren anderen Laufwerken gelöscht. Wenn ein Benutzer eine Datei auf dem D-Laufwerk gespeichert hat, ist diese immer noch vorhanden. Es werden nur Dateien in den eigenen Bibliotheken des Benutzers gelöscht.
Sie werden darauf hingewiesen, dass alle im Benutzerkonto gespeicherten Daten gelöscht werden. Dies beinhaltet alles in den Dokumenten, Fotos, Musik usw., Bibliotheken für diesen bestimmten Benutzer. Es wird nichts anderes gelöscht und Ihr eigenes Konto wird nicht betroffen sein. Darüber hinaus wird nichts auf Ihren anderen Laufwerken gelöscht. Wenn ein Benutzer eine Datei auf dem D-Laufwerk gespeichert hat, ist diese immer noch vorhanden. Es werden nur Dateien in den eigenen Bibliotheken des Benutzers gelöscht.
Klicken Sie auf Konto und Daten löschen, um den Benutzer zu entfernen. Sobald Sie dies getan haben, gibt es kein Zurück mehr. Die Daten können nicht wiederhergestellt werden.
Klicken Sie auf Konto und Daten löschen, um den Benutzer zu entfernen. Sobald Sie dies getan haben, gibt es kein Zurück mehr. Die Daten können nicht wiederhergestellt werden.

Einschränkungen

Sie können nicht alle Benutzerkonten gleichzeitig von Windows 10 löschen. Wenn Sie einen neuen, neuen Benutzer für sich selbst erstellen und Ihr altes Benutzerkonto entfernen möchten, müssen Sie zuerst das neue Konto erstellen und Administratorrechte darauf übertragen. Sie können nicht bei dem Benutzerkonto angemeldet sein, das Sie löschen möchten.

Wenn Sie Ihr aktuelles Konto löschen möchten, aber keinen zweiten Benutzer hinzufügen möchten oder können, besteht die einzige Möglichkeit darin, Windows 10 zurückzusetzen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, alle Ihre Dateien aber beizubehalten Ihre Apps werden nicht mehr vorhanden sein und Sie werden mit einer neuen Windows-Installation und einem neuen Konto beginnen.

Beliebtes Thema