$config[links-horizontal-adaptive] not found
$config[links-horizontal-adaptive] not found

Robert_Gaines_and_George_Fleming | Kontakte

Inhaltsverzeichnis:

Anpassen des Schlagschattens in Windows 10 - Fenster 2023
Anpassen des Schlagschattens in Windows 10 - Fenster 2023
Anonim

Windows in Windows 10 hat einen Schlagschatten. Dies ist ein sehr kleines UI-Element, das die Ästhetik des Betriebssystems verbessert und Ihnen hilft, schöne Screenshots zu erstellen. Der Schatten kann nicht nativ angepasst werden. Sie können den Schatten in Windows 10 höchstens aktivieren und deaktivieren. Wenn Sie den Schatten dunkler, heller machen, mehr ausbreiten oder die Farbe insgesamt ändern möchten, benötigen Sie eine App. Stardock hat eine nette App namens ShadowFX das kann den Schlagschatten in Windows 10 anpassen.

ShadowFX ist nicht kostenlos. Es kostet 4,99 $, aber es gibt eine Testversion, die Sie 30 Tage lang nutzen können. Für diejenigen, die es nicht wissen, sind Stardock die Entwickler der beliebten App "Start10" und "Fences". Um die Testversion von ShadowFX installieren und verwenden zu können, müssen Sie dem Entwickler Ihre E-Mail-Adresse angeben. Während der Installation werden Sie außerdem gefragt, ob Sie auch Start10 installieren möchten. Deaktivieren Sie die Option, wenn Sie nur an ShadowFX interessiert sind.

Wenn auf Ihrem System andere UI-Apps installiert sind, funktioniert ShadowFX möglicherweise nicht. Wir haben keine definitive Liste von Apps, die mit ShadowFX kollidieren, aber eine davon ist TranslucentTB, die, falls installiert, die App daran hindert, zu funktionieren.

Schlagschatten anpassen

Installieren Sie ShadowFX und öffnen Sie es. Im Lieferumfang sind voreingestellte Schattenstile enthalten, die Sie im Dropdown-Menü auf der Registerkarte Stil auswählen können. Sie können auch einen benutzerdefinierten Schattenstil auf der Registerkarte "Erstellen" erstellen.

Wählen Sie auf der Registerkarte "Stil" einen Stil aus, der sofort angewendet wird.

In der Abbildung unten sehen Sie den Red Mist-Schattenstil.
In der Abbildung unten sehen Sie den Red Mist-Schattenstil.
Image
Image

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Schattenstil

Um einen benutzerdefinierten Schattenstil zu erstellen, wechseln Sie zur Registerkarte Erstellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Schattenfarbe festlegen", um die Farbe Ihres Schattens auszuwählen. Sie erhalten die Standard-Windows-Farbauswahl. Sie können also jede Farbe für den Schlagschatten auswählen.

Ziehen Sie die gepunktete Linie um das Vorschaufenster, um die Breite des Schattens zu bestimmen. Verwenden Sie den Schieberegler "Transparenz", um die Transparenz der Farbe anzupassen. Mit dem Unschärfeschieberegler können Sie die Unschärfe einstellen.

Der Stil wird sofort angewendet. Sobald Sie einen Schattenstil (benutzerdefiniert oder voreingestellt) angewendet haben, können Sie die App beenden. Es muss nicht immer ausgeführt werden.
Der Stil wird sofort angewendet. Sobald Sie einen Schattenstil (benutzerdefiniert oder voreingestellt) angewendet haben, können Sie die App beenden. Es muss nicht immer ausgeführt werden.
Um den Schatten auf den Standardstil zurückzusetzen, wechseln Sie zur Registerkarte Stil und wählen Sie den Windows 10-Schattenstil aus der Dropdown-Liste aus.
Um den Schatten auf den Standardstil zurückzusetzen, wechseln Sie zur Registerkarte Stil und wählen Sie den Windows 10-Schattenstil aus der Dropdown-Liste aus.

ShadowFX lässt nichts zu wünschen übrig. Es ist in Bezug auf die Funktionen abgedeckt und der Preis ist ziemlich vernünftig.

Beliebtes Thema